MSV Jugendabteilung - unser ganzer Stolz!

Jugendabteilungsleiter:   Sebastian Kolb, Tel: 0172 / 82 04 917

Stand August 2017:

A-Jugend Manuel Kolb

09229 / 97 94 60

0171 / 28 53 975

     
B-Jugend Sebastian Kolb

09229 / 97 55 77

0172 / 82 04 917

     
C-Jugend

beim TSC Mainleus

Torsten Ramming

09229 / 80 48

0160 / 58 85 014

     
D-Jugend Holger Schmiegel

09229 / 97 39 49

0173 / 35 13 720

  Heiko Seidel 09221 / 8 10 78
     
E-Jugend

beim TSC Mainleus

Heinrich Klumpp

09229 / 79 88

 

E-Jugend Meister 2016/2017

 

 

Hurra! Der Jubel war riesig in unserer Mannschaft, als das letzte Punktspiel der Saison in der E-Jugend Gruppe Bayreuth/Bamberg Gruppe U11 KG17 entschieden war.

Somit war es sicher: Wir sind Meister!

Viel Schweiß und Training haben unsere Jungs und Mädels unter ihren beiden Trainern Joachim Tröbs und Holger Schmiegel investiert, was sich letztendlich auch mit ein bisschen Glück ausgezahlt hat.

Unser Team hat mega Spaß an ihrem Hobby!

Nach den Sommerferien geht es dann für alle in der D-Jugend, unter der Leitung von Holger Schmiegel und Heiko Seidel, mit Spaß, Freude und hoffentlich weiterhin gutem Erfolg weiter.

Wer Lust hat und unser Team unterstützen möchte, kann gerne jederzeit zum Schnuppertraining vorbeikommen. Wir freuen uns über jeden Spieler/Spielerin.

Bei Interesse könnt ihr euch gerne bei Holger Schmiegel melden

(www.sv-motschenbach.de/jugendabteilung-kontakte).

 

Hallenturniere E-Jugend des SV Motschenbach (2017)

 

Mainleus. Gleich zu zwei E-Junioren-Turnieren hatte der SV Motschenbach in die neue Schulturnhalle nach Mainleus eingeladen. Bei den E-2-Teams waren der VfR Katschenreuth, der SSV Kasendorf, der 1.FC Baiersdorf, der TSV 08 Kulmbach, der TSV Ködnitz und die Mannschaft des Gastgebers am Start.

Bei einer Spielzeit von zehn Minuten setzte sich der VfR Katschenreuth (rechts) vor dem SSV Kasendorf im Modus „jeder gegen jeden“ durch.

Die Sieger des E2-Turniers, VfR Katschenreuth (1. Platz, rechts) und SSV Kasendorf (2. Platz, links) mit 2. Bürgermeister Jürgen Karg (links) und von rechts Stefen Werner von der Sparkasse Kulmbach-Kronach und den neuen Jugendleiter des MSV, Sebastian Kolb.

 

Am Nachmittag stand dann das E1-Turiernier auf dem Plan. Hier kreuzten der TSV 08 Kulmbach, ATS Wartenfels, JFG Bayerisches Vogtland, 1. FC Altenkunstadt und der MSV die Klingen. Groß war die Begeisterung der jungen Kicker der Motschenbacher, als sie nach spannenden Spielen, den ersten Platz bejubeln durften. Platz zwei belegte der Nachwuchs der JFG Bayerisches Vogtland. Im Namen des SV Motschenbach bedankte sich Organisator Holger Schmiegel bei allen Teilnehmern für den fairen und spannenden Turnierverlauf, so wie bei den Sponsoren für die Unterstützung.

„So sehen Sieger aus …“ alle teilnehmenden Mannschaften stellten sich nach dem E1-Turnier unserem Fotografen. Die Einheimischen (vorne, im gelben Trikot) konnten sich heuer den Siegerpokal sichern.

 

By Norbert Backer

 

Spannende Vorbereitung der E- Jugendmannschaften des SV Motschenbach

Die E- Jugendmannschaft des MSV hatte für die jetzt anlaufende Spielsaison 2016/2017 ein Mammutprogramm zur Vorbereitung absolviert.

Bereits kurz nach dem Ende des regulären Spielbetriebs ging es mit der E- Jugend zum KFZ- Schramm Turnier nach Marktleugast. Die Mannschaften bei diesem Turnier waren durchaus interessant und überregional vertreten.

Mit am Start waren: FC Bayern Hof I und II, Quelle Fürth, Wacker Nürnberg, FC Schweinfurt 05, FC Sand, RSV Drosenhof, SG Rödenthal, TSV Donndorf/Eckersdorf, JFG Bayerisches Vogtland, 1. FC Greiz und unser MSV.

Bei diesem Turnier bekamen wir von unseren Sportfreunden der JFG Bayerisches Vogtland die Einladung zum Schlemmerinsel- Cup, welcher am 03. und 04.09.16 auf dem Sportgelände der TuS Töpen stattfand.

Nach überstandener Qualifikation am 03.09., wurden wir in die Spielgruppe B zusammen mit: FC Augsburg, RB Leipzig, Herta BSC, Team Europa (einer Mannschaft der deutsch- tschechischen Fußballschule) und Grün-Weiß Tanna gelost. In der Gruppe A waren, neben den Gastgebern auch: FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, Sparta Prag, Baltic Football School und FC Bayern Hof vertreten.

Für die E- Jugend Kicker des SV Motschenbach waren die Spiele eine Herausforderung und aber auch mit viel Spaß und Freude verbunden. Die gewonnenen Erfahrungen, sowie die Einladung für das nächste Jahr wurden gerne von der Mannschaft angenommen.

Aktuell sind beim SV- Motschenbach 2 E- Mannschaften im Juniorenbereich gemeldet, so dass leistungs- und altersgerecht trainiert und gespielt werden kann.

Wir möchten in unserem Trainerstab gerne die Leidenschaft am Fußball weitergeben, den Teamgedanken und die Leistungsbereitschaft in den Kindern wecken, aber auch einfach nur den Spaß am Fußball vermitteln. Kinder, wenn auch nur für ein Probetraining sind immer herzlich willkommen.

Aktuell sind die Trainingszeiten immer dienstags und donnerstags von 17:30-19:00 Uhr.

Die E2-Jugend ungeschlagen Meister 2012

Die E2-Jugend des SV Motschenbach ist ungeschlagen Meister 2012 (Spielklasse U11 KG28) geworden.
Beim ersten Spiel war schon zu sehen, dass diese Jungs eine tolle Mannschaft sind. So konnten alle Spiele in dieser Saison gewonnen werden. Es ist den Jungs für ihre weitere Zukunft viel Spaß und Erfolg beim Fußballspielen zu wüschen.



Bild von links: Julian Wisslicen; Bastian Ruppert; Andreas Moritz; Lukas Bodenschatz; Nicolas Oppelt; Dmitrij Karatschow; Benjamin Geßlein; Andre´ Schubert; Trainer Markus Oppelt. 

Nicht mit auf dem Bild: Simon Raab; Fabian Heer.